Sodbrennen


Sodbrennen
Sódbrennen n o.Pl. Med киселини; Sodbrennen haben имам киселини в стомаха.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sodbrennen — ( Pyrosis [Griechisch|griech.], in der Schweiz auch Magenbrennen) beschreibt eine brennende oder schmerzhafte Empfindung in der oberen Magengegend, die durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre (Ösophagus) ausgelöst wird. Ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Sodbrennen — Sodbrennen: Das erste Glied der zuerst im 16. Jh. bezeugten verdeutlichenden Zusammensetzung geht zurück auf frühnhd. sod, mhd. sōt‹e›, sōdem »heißes Aufwallen, Sodbrennen«, vgl. aengl. sēađa »Sodbrennen«. Es gehört ablautend zu dem unter ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sodbrennen — (Soda, Ardor ventriculi, Pyrosis, Herzwurm), ein manchmal sehr beschwerliches, meist vorübergehendes, oft aber auch anhaltendes od. wiederkehrendes Magenleiden, od. für sich bestehend, Begleiter anderer Störungen des Organs, charakterisirt durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sodbrennen — (Magenbrennen, Pyrosis), ein brennendes Gefühl in Schlund und Rachen, tritt auf bei akutem und chronischem Magenkatarrh, bei Magenerweiterung und Magenneurosen, meist durch abnorme, im Magen sich abspielende Gärungsvorgänge, bei denen sich Essig …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sodbrennen — Sodbrennen, Magenbrennen (Pyrosis), brennendes Gefühl in Schlund und Speiseröhre, veranlaßt durch das Aufstoßen von Mageninhalt bei Magenkatarrh, auch durch Genuß saurer Pflanzenkost, junger saurer Weine, sehr gezuckerter oder fettig süßer… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sodbrennen — Sodbrennen, griech. lat. pyrosis, ist ein Symptom von Verdauungsschwäche u. verschiedenen Digestionsstörungen, bestehend in dem Gefühl eines widrigen, in den Schlund aufsteigenden Brennens, gewöhnlich mit saurem Aufstoßen. Veranlassung gibt… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sodbrennen — ↑Pyrosis …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sodbrennen — (zunächst bezeugt als sōtbrennen) Sn per. Wortschatz fach. (16. Jh.) Stammwort. Zu älterem mhd. sōt m./n., mndd. sode, ae. sēađa m., eigentlich das Sieden , mit Ablaut zu sieden. Das Wort ist also ein verdeutlichendes Kompositum. deutsch s.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sodbrennen — Pyrosis (fachsprachlich) * * * Sod|bren|nen 〈n.; s; unz.〉 brennendes Gefühl in der Speiseröhre infolge Überschusses od. Mangels an Magensäure od. Verkrampfungen am Mageneingang; Sy 〈nddt.〉 Sohr * * * Sod|bren|nen, das; s [zu mhd. sōt(e), zu ↑… …   Universal-Lexikon

  • Sodbrennen — das Sodbrennen (Aufbaustufe) brennendes Gefühl, das durch vom Magen in die Speiseröhre aufsteigende Magensäure verursacht wird Beispiel: Könnten Sie mir ein Mittel gegen Sodbrennen empfehlen? …   Extremes Deutsch

  • Sodbrennen — So̲d·bren·nen das; s; nur Sg; ein unangenehmes, brennendes Gefühl in der Brust und im Hals, das vom Magen kommt <Sodbrennen haben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache